Unser Küsterehepaar

Familie Amare/Ayele

Frau Amare reinigt in erster Linie die Gemeindehäuser, Herr Ayele übernimmt die Küsteraufgaben in beiden Kirchen. Tadele Ayele wurde am 23.10.1966 in Durame/Äthiopien geboren. Sein Vater, Ayele Latebo, war Evangelist in Durame. Tadele Ayele arbeitete als Lehrer in Durame. 1996 kam er nach Deutschland. Sein Bruder und seine Familie lebten schon länger in Deutschland und unterstützten ihn in der anfangs sehr schweren Zeit. Gerne hätte Tadele Ayele weiterstudiert, doch als sein Vater 1997 in Äthiopien starb, musste er arbeiten, um die Familie daheim zu unterstützen. Er arbeitete zunächst als Packer bei UPS, später als Produktionskraft bei Blowitex. Im Jahr 2000 zog er nach Ittenbach, am Heiligen Abend war er das erste Mal in unserem Gottesdienst. Er heiratete Mulu Amare, die am 2.3.1979 in Ababa geboren wurde. Sie arbeitete in der Buchhaltung der Universität Addis Abbeba. Die Kinder des Ehepaares, Asenicha und Eita, wurden in Ittenbach in der Auferstehungskirche getauft.
Auf Herrn Ayeles Initiative hin unterstützt unsere Gemeinde gemeinsam mit der Kleiderstube den Aufbau seiner Heimatgemeinde, der Kale Heywot Church in einem kleinen Dorf in der Nähe von Durame.

...findet am Sonntag Lätare, dem 26. März um 10:30 Uhr in der Auferstehungskirche mit Pfarrer i.R. Hans Kroh statt. Anschließend, wie immer, unser Kirchencafé. Herzliche Einladung!

...findet am Gründonnerstag, dem 13. April um 18:00 Uhr im Ernst-Rentrop-Haus unter dem Motto Wir halten zusammen statt. Herzliche Einladung!

Diese Seite...

...wird noch überarbeitet. Alle wichtigen Informationen sind dennoch hier zu finden.